Systemische Aufstellungen – Traumatherapie – Reiki

Systemische Aufstellungen – Traumatherapie – Reiki 2019-09-19T09:30:48+01:00

Ein Kurzportrait über meine therapeutische Arbeit.

Einblick in meine Arbeit mit systemische Aufstellungen, Traumatherapie und Reiki um einen persönlichen Eindruck zu erhalten.

Regie: Johanna Jaurich
Kamera: Felix Meier
Ton: Leoni Damm, Alexander Lisovskiy
Schnitt: Johanna Jaurich, Patrick Fait
Drohne: Christoph Sillmann
Copyright: fechnerMedia 2019
fechnermedia.de

Interview zu meiner Motivation und Berufung.

Seit 1989 bin ich in eigener Praxis tätig und leite Seminare mit systemischen Aufstellungen und Reiki. Die Brücke zwischen klassischer Medizin und Naturheilkunde liegt mir sehr am Herzen.

Regie: Johanna Jaurich
Kamera: Felix Meier
Ton: Leoni Damm, Alexander Lisovskiy
Schnitt: Johanna Jaurich, Patrick Fait
Copyright: fechnerMedia 2019
fechnermedia.de

Reiki

Es ist die ursprüngliche und schöpferische Kraft und Energiequelle gemeint, die jegliches Leben entstehen lässt und die uns überall umgibt.

Dr. Mikao Usui, entdeckte um 1900 die Möglichkeit des Heilens mit Reiki. Bei einer Reiki-Behandlung werden die Hände auf bestimmte Körperstellen aufgelegt, sodass die Heilenergie in den Körper fließen kann. Es wirkt sehr entspannend, stärkt die Lebenskraft, fördert die natürlichen Selbstheilungskräfte und löst körperliche und seelische Blockaden.

weiterlesen

Systemische Aufstellungen

Wir übernehmen – meist ohne es zu wissen – ein schweres Schicksal von anderen Familienmitgliedern, aus tiefer Liebe, Solidarität und dem Wunsch heraus, die geliebte Person zu entlasten und zu retten.

Mit Hilfe des Familienstellens kann diese Liebe auf einfache und doch tief bewegende Weise ans Licht gebracht und die Verstrickung gelöst werden. Dabei wird der Einzelne auf den ihm gemäßen, lösenden Platz im Familiengefüge geführt. Alle, die dazugehören, erhalten ihre Würde und ihren guten Platz. So kommt das Ganze in Ordnung.

weiterlesen

Traumatherapie

Der Begriff „Trauma“ kommt aus dem Griechischen und heißt „Wunde“.

Viele Menschen erleben im Laufe ihres Lebens traumatische Situationen. Das können Traumata sein wie Mobbing, Trennung, familiäre Gewalterlebnisse, oder auch schwere Schicksalsschläge, wie Naturkatastrophen, Unfälle, plötzlicher Verlust z.B. der Eltern oder eines Kindes, Kriegserlebnisse, Flucht aus der Heimat etc.

weiterlesen

Kinderwunsch Sprechstunde

Paaren mit unerfüllten Kinderwunsch benötigen viel Kraft für den oft zermürbenden Prozess zwischen hoffen und wieder enttäuscht werden.

Ich begleite Sie auf Ihrem Weg. Schulmedizin, Naturheilkunde sowie Psychotherapie durch systemischer Therapie, Traumatherapie unterstützen.

weiterlesen

Im Interview mit Dr. Eckart von Hirschhausen

In der Oktober Ausgabe ’18 der Zeitschrift Alverde schreibt Eckart von Hirschhausen in seiner Columne „Hirschhausens Helden“ über den Beruf und meine Arbeit.
Eine schöne Zusammenarbeit, über die ich mich sehr gefreut habe.

Zum Interview im Alverde Magazin

Erfahrungsberichte

Vertrauen in die eigene Seele

Liebe Bettina, ich möchte Dir von ganzem Herzen danken, dass Du mich mit einem großen Herzen und viel Mitgefühl auf meinem tiefen Weg begleitest. Mit viel Herz und Verstand und mit allem menschlichen Zügen. Du [...]

Teilnehmerin des Reiki 1. Grad Seminars

Meine Erfahrung mit dem Reiki Kurs 1. Grad bei Bettina Fechner: Aufgewachsen mit einem atheistischen und materialistischen Weltbild, fällt mir der Zugang zur unsichtbaren Welt höherer Energie, das Vertrauen in die eigene Wahrnehmung, das eigene [...]

Persönliche Erfahrung in der Einzeltherapie

Man fühlt sich immer angenommen, wertgeschätzt und gut aufgehoben. Alle gestellten Fragen sind so gut verständlich, nie verletzend und wertend, aber immer zielführend. Die angebotenen Lösungsversuche werden mit Gegenständen verbildlicht und man wird sanft zu [...]

Erfahrungen zu einem Aufstellungsseminar

Die Arbeitsweise von Bettina Fechner bei dem Aufstellungstag in Konstanz war ausgesprochen angenehm. Es hat mich sehr beeindruckt wieviel Raum das persönliche System erhält und wieviel Vertrauen und Geduld in den Prozess geschenkt wird. Dieses [...]

“Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.”

Aristoteles